„Share experiences for change“

Mit dem Cross-Mentoringprogramm der RWI „Share experiences for change“ möchten wir Unternehmen im Rahmen Ihrer Personalentwicklung unterstützen. Das Programm richtet sich an motivierte und leistungsfähige männliche Nachwuchsführungskräfte, die innerhalb eines Unternehmens aufgebaut werden, um eine neue Funktion übernehmen zu können. Damit kommt die RWI den Wünschen ihrer Mitglieder und Partner nach, ein Pendant zu dem Mentoringprojekt „Zukunft durch Aufstieg“ anzubieten, bei dem ausschließlich Frauen im Focus stehen.

Die eigentliche Mentoringbeziehung stellt den Kern des Projektes dar. Durch den Erfahrungsaustausch mit einer erfahrenen Führungskraft erfolgt eine intensive Selbst- und Fremdreflexion. Die Gespräche sind streng vertraulich und erfolgen zu den gewünschten Themen des Mentees.

Es werden zwei Seminare zu den klassischen Softskills und Netzwerktreffen mit anderen Führungskräften angeboten.

Sollten Sie Interesse an einem der beiden Projekte haben, sprechen Sie uns gern an!

Mecklenburg Vorpommern – Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales | Europäische Fonds EFRE, ESF und ELER in Mecklenburg Vorpommern

Kalender

RWI-Nachrichten

Download

Download Flyer

Bildergalerien

OBEN